Kultur im Café

  • Neue Märchen

    Rene Liedtke stellt die Jeux-Dramatique in Verbindung mit Märchen vor. Es ist eine eigene Theaterform. Lassen Sie sich ein auf das Erleben. Herzlichst Ihre Rene Liedtke.
    Bitte reservieren Sie.

  • Der Diskussionsabend im Kaffeehaus

    Das Motto eines jeden Abends ist immer Freude am Denken am gemeinsamen Gespräch zu erzeugen!
    Das Thema des Abends: Ist Empathie ein hoher sozialer Wert?
    Eine Veranstaltung des Buchautors
    Thomas Ach.

  • Zum Valentinstag: Karlsruhe und die Liebe

    Zum Valentinstag: Karlsruhe und die Liebe
    Führung "im Sitzen" im Kaffeehaus Schmidt
    Liebe hat viele Facetten: Bei einem gemütlichen Kaffeetrinken erfahren Sie die Geschichte von Valentin, Liebesgeschichten von Scheffel, Hebel und vom Badischen Hof, Sitte und Moral im Wandel der Zeit. Aber auch in rechtlicher Hinsicht haben die Karlsruher Gerichte viel Einfluss auf die schönste Sache der Welt genommen: Die Liebe!
    Anmeldung bitte bei Stattreisen unter der T. 0721 – 161 36 85
    oder an info@stattreisen-karlsruhe.de

  • Saitenreise - über JSBach zur Gegenwart

    Kompositionspreisträger Volker Luft´s Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis: Eine musikalische Reise auf 6 Saiten durch Stilepochen und Musikstile: Flamenco, Blues, Celtic mit dem Schwerpunkt auf Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs. Ergänzt wird der musikalische Hörgenuss durch eine Moderation die literarische, historische, kulturelle Bezüge herstellt.
    Bitte reservieren Sie.

  • Musikgeschichte(n)

    Zum 150. Geburtstag von Franz Léhar (1870-1948) - Ein Panorama seines Lebens und Schaffens – mit Originalaufnahmen des Komponisten als Dirigenten -

    Mit Musikbeispielen erzählen Hartmut Becker, Musikwissenschaftler und Musikdramaturg u.a. am Badischen Staatstheater. Fachautor und freier Mitarbeiter für Verlage, Zeitungen, Rundfunkanstalten, Musikfestivals und Institutionen wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhaus Leipzig und der Akademie des Nationaltheaters Mannheim
    und
    Dr. Joachim Draheim, Latein- und Musiklehrer am Lessing Gymnasium von 1978-2017, Musikwissenschaftler, Pianist und Herausgeber zahlreicher Noten und CDs, veröffentlichte 2004 die "Karlsruher Musikgeschichte" im info-Verlag. Mitarbeiter der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und des Chopin-Instituts Warschau.
    Bitte reservieren Sie.

  • Der Diskussionsabend im Kaffeehaus

    Das Motto eines jeden Abends ist immer Freude am Denken am gemeinsamen Gespräch zu erzeugen!
    Das Thema des Abends wird ca. 4 Wochen vorher bekannt gegeben.
    Eine Veranstaltung des Buchautors
    Thomas Ach.

  • Musikgeschichte(n)

    Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    „Der heitere Beethoven“ – „Beethoven und das Volkslied“

    Mit Musikbeispielen erzählen Hartmut Becker, Musikwissenschaftler und Musikdramaturg u.a. am Badischen Staatstheater. Fachautor und freier Mitarbeiter für Verlage, Zeitungen, Rundfunkanstalten, Musikfestivals und Institutionen wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhaus Leipzig und der Akademie des Nationaltheaters Mannheim
    und
    Dr. Joachim Draheim, Latein- und Musiklehrer am Lessing Gymnasium von 1978-2017, Musikwissenschaftler, Pianist und Herausgeber zahlreicher Noten und CDs, veröffentlichte 2004 die "Karlsruher Musikgeschichte" im info-Verlag. Mitarbeiter der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und des Chopin-Instituts Warschau.
    Bitte reservieren Sie.

  • Musikgeschichte(n)

    Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    „Beethoven und Goethe – Beethoven und das Theater“

    Mit Musikbeispielen erzählen Hartmut Becker, Musikwissenschaftler und Musikdramaturg u.a. am Badischen Staatstheater. Fachautor und freier Mitarbeiter für Verlage, Zeitungen, Rundfunkanstalten, Musikfestivals und Institutionen wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhaus Leipzig und der Akademie des Nationaltheaters Mannheim
    und
    Dr. Joachim Draheim, Latein- und Musiklehrer am Lessing Gymnasium von 1978-2017, Musikwissenschaftler, Pianist und Herausgeber zahlreicher Noten und CDs, veröffentlichte 2004 die "Karlsruher Musikgeschichte" im info-Verlag. Mitarbeiter der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und des Chopin-Instituts Warschau.
    Bitte reservieren Sie.

  • Musikgeschichte(n)

    Große Geiger in Karlsruhe
    Niccolò Paganini – Louis Spohr – Joseph Joachim – Pablo de Sarasate

    Mit Musikbeispielen erzählen Hartmut Becker, Musikwissenschaftler und Musikdramaturg u.a. am Badischen Staatstheater. Fachautor und freier Mitarbeiter für Verlage, Zeitungen, Rundfunkanstalten, Musikfestivals und Institutionen wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhaus Leipzig und der Akademie des Nationaltheaters Mannheim
    und
    Dr. Joachim Draheim, Latein- und Musiklehrer am Lessing Gymnasium von 1978-2017, Musikwissenschaftler, Pianist und Herausgeber zahlreicher Noten und CDs, veröffentlichte 2004 die "Karlsruher Musikgeschichte" im info-Verlag. Mitarbeiter der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und des Chopin-Instituts Warschau.
    Bitte reservieren Sie.

  • Musikgeschichte(n)

    Große Dirigenten in Karlsruhe
    Franz Danzi – Hermann Levi – Otto Dessoff – Felix Mottl – Richard Strauss – Josef Krips – Joseph Keilberth (mit Aufnahmen der letzten drei)

    Mit Musikbeispielen erzählen Hartmut Becker, Musikwissenschaftler und Musikdramaturg u.a. am Badischen Staatstheater. Fachautor und freier Mitarbeiter für Verlage, Zeitungen, Rundfunkanstalten, Musikfestivals und Institutionen wie die Berliner Philharmoniker, das Gewandhaus Leipzig und der Akademie des Nationaltheaters Mannheim
    und
    Dr. Joachim Draheim, Latein- und Musiklehrer am Lessing Gymnasium von 1978-2017, Musikwissenschaftler, Pianist und Herausgeber zahlreicher Noten und CDs, veröffentlichte 2004 die "Karlsruher Musikgeschichte" im info-Verlag. Mitarbeiter der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und des Chopin-Instituts Warschau.
    Bitte reservieren Sie.